24. März 2016

Grüne Mode im Alltag: Zwei Outfits


Was trägt man eigentlich so, wenn man grüne Mode kauft? Diese Frage begegnet mir durchaus öfter und in Zukunft will ich euch darauf mithilfe von Outfitbildern eine Antwort geben. 

Oben seht ihr ein Outfit im ungetragenen Zustand von vor etwa zwei Wochen. Es war ein kalter Tag, also denkt euch noch einen warmen Wintermantel aus Wolle (hell) dazu sowie ein paar flache, etwa knöchelhohe Schuhe von ekn. 

Auf dem Stapel seht ihr von unten nach oben: 
Wollhose von HessNatur
Shirt von HessNatur
Strickjacke von HessNatur
Schal aus einer lokalen Weberei
Mütze von slowmo
Handschuhe (alt und noch konventionell, wird sich im nächsten Winter wohl ändern).


Und dann noch ein richtiges Tragebild von heute:
Schuhe (nicht im Bild): flache Loafer von ekn
Hose von HessNatur (gleiche wie oben)
Shirt von Börd Shört
Schal von windward made
Tasche von Eve & Adis
Strickjacke von HessNatur (Alpaka ist schwerer als gedacht!)


Erwähnte Hersteller: 
Eve & Adis  http://eveandadis.com
windward made  http://windwardmade.com
Börd Shört  https://boerdshoert.de

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *