21. April 2016

Grüne Mode: Sneaker von Veja


Die Sneaker von Veja begleiten mich jetzt schon im dritten Jahr. Sie waren eins der ersten Kleidungsstücke aus dem Bereich der grünen Mode, die ich gekauft habe und haben Sneaker von Marken wie Adidas bei mir komplett abgelöst. Sneaker habe ich schon immer gerne getragen, daran hat sich in den letzten drei Jahren auch nichts geändert. 

Da die Sneaker an den Seiten aus Biobaumwolle sind, trage ich sie meist an wärmeren Tagen, wenn kein oder zumindest nicht viel Regen gemeldet wird. In den letzten drei Jahren haben die Schuhe schon so einiges mit mir erlebt, das sieht man ihnen auch an. Sie sind nicht mehr reinweiß, haben hier und da Flecken. Mal bin ich gegen eine ölige Stelle an einer Rolltreppe gestoßen, mal ist mir jemand auf den Schuh getreten, mal unser Hund oder ich bin wie heute (gestern) an einer Kante hängengeblieben und habe mich göttlich abgelegt, Hände und das linke Knie haben sich nicht gefreut. 

Irgendwann werde ich die Schuhe auch mal ein bisschen reinigen, prinzipiell stört es mich aber nicht, dass man ihnen ansieht, dass sie regelmäßig getragen werden. Im Gegenteil, sie sehen lebendig und geschätzt aus, so mag ich es. 

Veja stellt neben Sneakern aus Biobaumwolle auch welche aus Leder her, eigentlich wollte ich mir Richtung Herbst ein paar kaufen, mich irritiert jetzt aber ein bisschen, dass das Leder nicht mehr chromfrei ist, sondern zum Teil als "low chrome" bezeichnet wird, ich muss mal nachlesen oder nachfragen, was Veja dazu sagt, so ganz gefällt mir diese Entwicklung nicht. Und es gibt ja auch von anderen Herstellern schöne Sneaker aus Leder, die von ekn finde ich zum Beispiel auch spannend. 

Mit der Qualität der Schuhe bin ich nach knapp drei Jahren sehr zufrieden. Alles ist noch so, wie es sein soll, nichts hat sich gelöst, nichts tut beim Laufen weh. Gekauft hatte ich die Schuhe übrigens über Zündstoff, glaube ich zumindest. 


Marken / Hersteller / Bezugsquellen
Veja

ekn

Zündstoff

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *