5. Juni 2016

Grüne Mode: Ein typisches Outfit


Dieses Outfit, komplett bestehend aus Teilen aus der grünen Mode, ist sehr typisch für mich. Überwiegend schlichte Kleidungsstücke mit ein-zwei besonderen Teilen bzw. Akzenten kombiniert. So fühle ich mich wohl, so sehe ich mich gerne im Spiegel. 

Bequemlichkeit steht bei mir ganz oben auf der Prioritätenliste, ich will mich in meiner Kleidung ganz frei bewegen können, nichts soll kneifen oder mich einengen. Und ich muss mit meiner Kleidung nicht unbedingt auffallen, ganz in schwarz gehe ich aber trotzdem nicht, ein bisschen Farbe, und sei es auch nur ein helles beige, muss sein. 

Die Strickjacke von slowmo ist in der letzten Zeit zusammen mit der Hose ein echter Dauerbrenner für mich geworden. Der besondere Kragen und die Farbe sind ein Hingucker, außerdem liebe ich es, dass die Ärmel schön lang sind, eine Seltenheit. 

Die Hose von Hassnatur ist aus einem leichten Schurwollmaterial und gerade geschnitten, nichts da mit eng oder sogar skinny. Sie schmeichelt meiner Figur ungemein und lässt sich wunderbar kombinieren. 


Hersteller / Marken

Strickjacke: slowmo   http://www.slowmo-shop.eu

T-Shirt: ThokkThokk   https://www.thokkthokkmarket.com

Tasche: Eve & Adis   http://www.eveandadis.com

Hose: HessNatur   http://www.hessnatur.com

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *