16. Juni 2016

Grüne Mode: Immer diese durchsichtigen Oberteile


Ein schlichtes weißes T-Shirt, dazu ebenso schlichte Schuhe und eine schwarze Hose, als Hingucker meine geliebte Jacke von slowmo, darunter eine dünne Jacke um das verwirrende Wetter zu überstehen und schon war ich bereit für den Tag.

Die Kombination von unten dunkel mit oben hell plus etwas Farbe trage ich an den meisten Tagen. Ich empfinde sie als unkompliziert und fühle mich in der Farbkombination wohl. Gerade schlichte Basisteile in schwarz (unten) und weiß (oben) sind wichtig für einen nicht allzu großen Kleiderschrank. So kann man viel kombinieren und sieht immer gut angezogen aus. 

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich übrigens an dem T-Shirt, es ist leider, wie so viele andere auch, nicht blickdicht. Ich werde wohl nie verstehen, warum Hersteller glauben, dass mehr oder weniger transparente Oberteile bei Frauen eine gute Idee sind, vor allem bei Basisteilen.


Marken/Hersteller: 

T- Shirt: HessNatur   http://www.hessnatur.com/de/

Strickjacke leicht in grau: HessNatur  

Strickjacke: slowmo   http://www.slowmo-shop.eu

Hose: HessNatur

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *