30. Juni 2016

Grüne Mode: Mint mit Regenschirm


Bestimmte Grüntone gehören zu meinen absoluten Lieblingen, eigentlich alles in Richtung mint. Daher trage ich diese grüne, leichte und kurze Strickjacke auch sehr gerne, vor allem in Kombination mit schwarz oder weiß. Das sieht schick und frisch aus, auch wenn nur ein einziges Teil etwas Farbe ins Spiel bringt. 

Die Hose habe ich unten einmal umgekrempelt, so passte sie besser zu diesem nassen und doch recht warmen Tag. Schon lustig, dass einmal Umkrempeln eine Hose gleich viel sommerlicher erscheinen lässt. Und man dadurch flexibler ist und eben nicht zig Hosen im Kleiderschrank haben muss. 

Die Tasche ist übrigens eines der wenigen, verbliebenen konventionellen Modeteilen in meinem zu Hause. Ich habe sie vor etwa 4-5 Jahren gekauft, damals hatte ich von chromfreier Ledergerbung noch keine Ahnung. Da die Tasche jetzt aber schon da ist, werde ich sie auch weiterhin tragen, am besten bis sie auseinanderfällt. So handhabe ich es mit Teilen aus Leder, egal ob Schuhe oder Tasche, generell. 


Kleidung

T-Shirt: ThokkThokk   https://www.thokkthokkmarket.com

Jacke: HessNatur   http://www.hessnatur.com

Hose: HessNatur

Schuhe: Veja   http://www.veja-store.com

Tasche: alt, noch vor dem Wechsel auf grüne Mode gekauft

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *