10. August 2016

Naturkosmetik: gute Deos (Deocreme + Roll-On, Soapwalla, Myrto, Schmidt's, ohne Aluminium)



Nach allgemeinen Infos zu meinem Umstieg auf Deos ohne Alu bzw. auf Deos aus dem Bereich der Naturkosmetik (hier mein Post, im Text sind auch allgemeine Tips zur Verwendung von Deocremes), folgen nun Infos zu den Marken/Produkten, die sich für mich langfristig als gute und wirksame Produkte herausgestellt haben.

Deocreme von Soapwalla (via amazingy erhältlich)

Die ursprüngliche Variante dieser Deocreme, also das Original mit Teebaumöl, ist und bleibt einer meiner Favoriten. Die Deocreme ist schön geschmeidig, lässt sich gut verteilen und sparsam dosieren, sie wirkt gut und zuverlässig. Probleme mit auf Dauer verfärbten weißen Oberteilen hatte ich bisher noch nicht, hier passt also praktisch alles. Übrigens auch die Inhaltsstoffe, die bio sind. 

Die Variante mit Zitrone scheint mir übrigens nicht ganz so gut zu wirken, zumindest bei mir. 


Deocremes von Schmidt's (über All for Eves oder Ecco Verde erhältlich)

Die Deocremes von Schmidt's (nicht bio, ich hatte deswegen den Hersteller mal angeschrieben, damals hieß es, dass die Zertifizierung bald kommen soll, ich habe gerade noch mal eine E-Mail losgeschickt, Nachtrag dazu am Ende des Posts) funktionieren bei mir und auch meiner Schwester sehr gut, sie sind in der Wirkung sogar noch einen Tick stärker als das Deo von Soapwalla. Dafür ist die Konsistenz etwas fester, was den Auftrag deutlich erschwert.

Die Variante im Glas kommt mit einem kleinen Spatel, man schabt damit eine kleine Menge ab, verteilt und verreibt es auf den Fingerspitzen und gibt es auf die saubere Achselregion. Recht neu gibt es die Deos (Varianten ohne Duft existieren auch) in Stick-Form, dadurch erleichtert sich der Auftrag, auch wenn es trotzdem Sorten gibt, die etwas hart sind und sich schwierig auftragen lassen.

Übrigens wirken bei mir die Deocremes von Soapwalla und Schmidt's dann am besten, wenn ich sie abwechselnd benutze, benutze ich nur die Deocremes von Schmidt's, scheint die Wirkung nach einigen Monaten nachzulassen. 


Deoroller von Myrto Naturalcosmetics

Die Deoroller von Myrto sind die Lieblinge meiner Mutter, mit Deocremes konnte sie sich nicht anfreunden, da kommen die Produkte von Myrto gerade recht. Es gibt sie mit und ohne Geruch (ätherische Öle), von frisch über lieblich zu herb ist alles dabei und sie funktionieren bei ihr sehr gut (bei mir gut). Auch die Inhaltsstoffe sind allesamt top. 

Ein Vorteil dieser Deos ist, dass man sie auch direkt nach dem Rasieren auftragen kann (wenn man nicht gerade eine offene Stelle hat) ohne dass es ziept oder brennt, dies funktioniert mit den Deocremes nicht.


will ich noch ausprobieren / auch interessant

  • Fine Deocreme via amazingy, tolle Inhaltsstoffe, ein cooles Design und ein nicht ganz günstiger Preis kennzeichnen diese Deocreme. Ich will irgendwann testen, wie sich dieses Produkt im Vergleich mit meinen anderen Deocremes schlägt. 
  • Coconut Deodorant von Eco by Tonya via amazingy, ein Roll-On, den ich noch nicht kenne. Die Inhaltsstoffe hören sich sehr gut an und die Geruchsrichtung erst recht, das könnte ein schönes Deo sein. 
  • stärkere Variante des Deos von Black Pepper von Myrto, dieses Deo von Myrto wurde etwas überarbeitet und noch wirksamer gemacht, ich bin gespannt, ob ich einen Unterschied merken werde. 
  • Deodorant (mit Alkohol) von Maienfelser Naturkosmetik, der Alkoholanteil hält sich mit bis zu 10% noch in Grenzen und Produkte von Maienfelser Naturkosmetik funktionieren in der Regel ja sehr gut bei mir, daher will ich einen der Deo Roll-Ons mal testen. 
  • Blütenträumewasser (ohne Alkohol) von Maienfelser Naturkosmetik, dieses reine Hydrolatgemisch könnte etwas für ruhige Tage sein, ob es aber wirklich stark genug für mich ist, kann ich schlecht einschätzen. Sollte das Produkt bei mir nicht als Deo funktionieren, dann werde ich es als Gesichtswasser benutzen.


Ich hoffe, dass für euch auch das richtige Produkt dabei ist. Es gibt natürlich noch viel mehr auf dem Markt und ich habe längst nicht alles ausprobiert, ihr findet sicher das richtige, habt ein bisschen Geduld und geht die Suche mutig an.


Für diesen Beitrag erfolgte keine Zusammenarbeit mit einer der erwähnten Firmen, alle im Post zu sehenden Produkte haben ich oder Familienmitglieder selbst gekauft.

Nachtrag zu den Inhaltsstoffen bei Schmidt's

In der Antwort auf meine E-Mail wurde geschrieben, dass zum derzeitigen Zeitpunkt nicht alle Inhaltsstoffe aus Bioanbau kommen, es wurden keine weiteren Details dazu erwähnt. Ich gehe jetzt daher davon aus, dass keiner der Inhaltsstoffe derzeit aus Bioanbau kommt, sonst hätte man das ja angegeben. Man würde daran arbeiten, die gleiche Antwort hatte ich auch schon vor über einem Jahr bekommen, na ja. Ich werde das in Zukunft berücksichtigen, wenn ich neue Deocreme bestellen muss, vielleicht pausiere ich bei Schmidt's dann doch erst einmal. 


Meine Erfahrungen beim Umstieg auf Nk-Deos

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *